Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Elastiq

April 2 @ 19:00

In der beschaulichen Eifel lassen vier Musiker unter dem Namen Elastiq einen grenzensprengenden Genremix entstehen, der Jazz, Rock, Klassik, Hip Hop und Elektro vereint.

Im Frühjahr stellt sich die Deutsch-Pop-Entdeckung im Rahmen ihrer ersten eigenen Tournee einem größeren Publikum und präsentiert live die Debüt-EP „Habt ihr schon gehört?“, die am 3. März 2017 auf TAG-7(im Vertrieb von Rough Trade/GoodToGo) erscheinen wird.

Gerade mal vor 2 Jahren, im Herbst 2014, gründeten sich Elastiq. Hervorgegangen ist die Band aus der Freundschaft zwischen Gitarrist & Bassist Marcel Hacken und Sänger Marius Krupp. Später kamen Keyboarder Philip Pfeiffer, Cellist Simon Wangen und Drummer Sebastian Braum hinzu. Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Bereits im Frühjahr 2015 gingen Elastiq als Support für Jupitor Jones und Kasalla auf Tour. Im Oktober 2016 gewann die Band dann eine Förderung beim Rockbuster-Wettbewerb in Rheinland-Pfalz und sie spielten auf diversen Festivals wie Sound Of The Forest, Rocco del Schlacko sowie dem Mainz-Hitze Frei Festival.

Im Frühjahr 2017 gehen Elastiq nun erstmal auf alleinige Deutschlandtour und präsentieren dabei ihre Debüt-EP „Habt ihr schon gehört?“, die am 3. März 2017 zum Tourstart erscheint. Die ersten drei Singles haben Elastiq daraus bereits veröffentlicht: „Chopin“, „Mir geht´s gut“ und „Niemand da“. Auf der Bühne erfinden sich Elastiq ständig neu, indem sie die Instrumentierung in den Songs variieren und die Instrumente untereinander tauschen. Somit wird nicht nur in ihren Songs, sondern auch auf der Bühne für Spannung und Aufregung gesorgt. Ganz nach ihrem Motto: Musik kennt keine Grenzen.

Support:

Das Berliner Electro-Punk-Rock Duo Prada Meinhoff, bestehend aus René Riewer und Christin Nichols, hat sich vor einem Jahr zusammengetan, um seine Musik und schlechten Einflüsse unter Volk und Jugend zu mischen. Geprägt vom alten deutschen HipHop über Peaches, den Goldenen Zitronen, Hole und Kurt Weill bis John Frusciante, Suzi Quatro oder Kraftwerk: Die Sängerin und der Bassist bringen einen Sound zustande, den es in dieser Weise und auf Deutsch gesungen sicher noch nicht gibt. Und wenn doch, dann ist es Prada Meinhoff auch egal. Hauptsache, es brennt!

Ebenfalls als Support dabei:

 

https://www.facebook.com/bandcalledgirl/

Das wird Toll!

Details

Datum:
April 2
Zeit:
19:00
Veranstaltung Kategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/2052182201675261/

Veranstalter

Trinity Music
Webseite:
http://trinitymusic.de

Veranstaltungsort

Maze
Mehringdamm 61
Berlin, Berlin 10961 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
maze.berlin