Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

little monster

30. Januar 2019 @ 20:00

Elektro Beat, Industrial dance, live orbital improvisation.

„The music we play is the actual image of the prehistoric wildlife“
So beschreibt Carmelo Leotta Little Monsters Musik. Er spielt 6-Seite bass und arbeitet zusammen mit Zam Johnson, Schlagzeuger und elektronische Musiker, seit vier Jahre, und zwar seit zwei Monate nach seine Umzug in Berlin. Sie sind erfahrene Musikern und sie haben von der ersten Begegnung viel geteilt. Ihre grosste Erstellung ist der EP „ The uman being“ den zusammen mit Die Produktion Team „Cleo“ erschaffen haben. Das Konzert beim Maze Club zelebriert die Erreichung.
Der live Set ist ein Tanz Set. Zam spielt industrial und elektro beat grooves, singt dazu, stellt Samples auf, währen Carmelo spielt Melodien mit bearbeiteten Bass-Sounds und nimmt im Moment Bass-Grooves mit der Loop-Machine auf. Und die Erregung nimmt immer zu.

Zam Johnson
Ende der 1970er Jahre arbeitete Johnson als Musiker in Los Angeles mit vielen anderen Künstlern zusammen, zum Beispiel Gino Vanelli, die Beach Boys, Brian Wilson, die Ray Charles Singers.
Sein bevorzugter und bekannter Musikstil ist der Jazz. Seit langem arbeitet er auch mit Synthesizern, die ihn in eine experimentelle elektronische Musikrichtung brachten, bevor es den Namen Techno überhaupt gab.

Carmelo Leotta
Italienischer Bassist, hat mit vielen berühmten Jazz-Musikern gearbeitet. Zum Beispiel mit Benny Golsom, Jimmy Cobb, Archie Sheep und vielen anderen. Er ist sehr aktiv in der Berliner Szene und nimmt an vielen Projekten und Shows teil.

eintritt frei

1.drink +2€

Veranstaltungsort

Maze
Mehringdamm 61
Berlin, Berlin 10961 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
maze.berlin